Montag, 7. März 2016

- Monatsrückblick -

M O N A T S R Ü C K B L I C 
F E B R U A R 

 
 
 
 

Gesehen: Diesen Monat gab es gleich zwei Kinobesuche (was äußerst selten geworden ist). Ich warte meistens auf die DVD's von Filmen die ich sehen möchte, doch ich hatte nach ewiger Abstinenz mal wieder richtig Bock auf Kinogefühl. Enttäuscht war ich von der "5. Welle", umso begeisterter war ich von "Deadpool".
 
Gelesen: Das Loch (Edward Lee), Swans Song (Robert McCammon)

Gehört: Musik ist keine Lösung (Alligatoah), Das schwarze |x| und Zirkus Zeitgeist (Saltatio Mortis).
 


Gegessen: Süßigkeiten vom Zuckerbäcker. Omnomnomnom!!


Getrunken: Smoothies.

 



Getan: Karnevalsmarathon. Geburtstage gefeiert. (Vom Herzmann. Von mir. Und von meiner Oma.) Daher auch am meisten Kuchen gebacken. Zudem habe ich meinen Kleiderschrank endlich - nach gefühlter Ewigkeit - aussortiert.
 

Gedacht: „Oh man, bald steht die Comic Con vor der Tür!"

Geärgert: Ich mag das Kampagnenende von Call of Duty: Ghosts nicht!

Gewünscht: Dass mein Knie endlich aufhört weh zu tun!

Gefreut: Über Geschenke! Vom Hermann gab es eine Uhr. Von meinen Eltern gab es ein Teegedeck und neues "Sonntagsbesteck".


Geklickt: Jede Menge Instagram. Und ich habe meinen Twitteraccount reaktiviert.
 
Gekauft: Vorbestellung der Sons of Anarchy Limited Edition Collectors-Box (BluRay). Dieses Prachtstück kommt dann hoffentlich Ende März bei uns an! \o/
 

Alle Bilder im Monatsrückblick stammen von meinem Instagram Account.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen